Coventry

Josefina da Vasconcellos 1999 Skulptur "Versöhnung" Skulptur reconciliation

VERSÖHNUNG / RECONCILIATION

Josefina da Vasconcellos (links beim Richtfest der Kapelle) schuf dieses Symbol geheilter Beziehungen. Von Richard Branson (Virgin Air) gestiftet, wurde diese Skulptur vom internationalen Versöhnungszentrum der Kathedrale von Coventry, am 10. Jahrestag der Öffnung der Berliner Mauer (9. November 1999) hierher gebracht. Das Original befindet sich in der School of Peace Studies an der Universität Bradfort. Nachbildungen stehen in der Kathedrale von Coventry und im Friedensmuseum der Stadt Hiroshima und seit kurzem vor einer Schule in Nord Irland.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer

Abendandacht mit Coventry-Gebet: Freitag 18.00 Uhr
(am 16.08. / 20.09. / 18.10. / 15.11. mit Abendmahl)

zurück next