Installation von Gabriele Nasfeter, Ulm
Zwischenraum - Lebenszeichen

Steelenfeld nebn der Kapelle Steelen und Coventry Skulpturfeld Steelenfeld nebn der Kapelle
Steelenfeld Gabriele Nasfeter beim Aufbau der Installation Gabriele Nasfeter beim Aufbau der Installation

vom 25. Mai bis August 2003 auf dem Gelände der Kapelle der Versöhnung
in Kooperation mit: Kunstdienst der Evangelischen Kirche im Berliner Dom und der Sophien/St Elisabeth-Gemeinde Berlin

"Die Zeichnerin, Malerin, Textilkünstlerin und Architektin Gabriela Nasfeter, 1950 in Gdynia (Danzig) geboren, greift mit ihren skulpturalen Arbeiten immer wieder 'aufräumend' und aufklärend ins Geschehen ein. Raum wird von ihr stets zwiefach bedacht und wahrgenommen: als unverwechselbare Örtlichkeit und als historisch bedeutsame Zeiträumlichkeit.
Ihr jüngstes Projekt - Fortführung einer 2001 im schwäbischen Ochsenhausen eingerichteten Installation - antwortet auf die Leere und Ratlosigkeit eines Terrains, das von 1961 bis 1989 - für Menschen unpassierbar - die Stadt in Ost und West zerteilte.
Gabrielas textile Kuben und Quader tänzeln im Wind und überschreiten licht und leicht das vom Todes- zum Lebensstreifen erwachte Gelände..."
(Jürgen Rennert, KUNSTDIENST DER EVANGELISCHEN)

Gabriela Nasfeter
ist Malerin, Bildhauerin, Performance-Künstlerin. Bundesweit wurde sie durch ihre spektakuläre open-air-Installation "Ulmer Radius" bekannt, in der sie den Turm des Münsters, den höchsten Kirchturm der Welt, seinem Schatten gleich durch eine textile Skulptur in den Stadtraum hinein "flach" - legte und so der Stadt ein neues Raumgefühl vermittelte.
Ihre stadtraumbezogenen Textil - Skulpturen finden einen weiteren Höhepunkt in der Installation von ca. 144 weißen textilen Stelen unterschiedlicher Höhe auf dem Gelände der St.Sophien/St.Elisabethgemeinde bei der Versöhnungskirche im ehemaligen Grenz- und Todesstreifen - individuelle Lebenszeichen und zugleich Zeichen urbaner Wiedergewinnung des Mauerstreifens zwischen Ost und West.
Pfarrer Manfred Richter Dipl.Päd. - Leiter
KUNSTDIENST DER EVANGELISCHEN KIRCHE Im Berliner Dom am Lustgarten


home